George Orwell. Die großen Werke. Farm der Tiere - 1984 - Die großen Essays. Im Schuber

Dystopie, Fabel und kluge, zeitlose politische Aufsätze

  • Anaconda Verlag
  • Mehrteiliges Produkt
  • 800 Seiten
  • 194 mm x 128 mm x 74 mm
  • Erscheinungsdatum: 19.07.2023
  • Artikelnummer 978-3-7306-1212-5

Mehrteiliges Produkt

lieferbar innerhalb von 10 Tagen
Auf den Merkzettel

Alles, was man von Orwell einfach gelesen haben muss - 3 Bände im Schmuckschuber

Orwells unvergleichliche Zukunftsvision »1984«: Winston Smith, Geschichtsfälscher im Staatsdienst, verliebt sich in die schöne und geheimnisvolle Julia. Gemeinsam beginnen sie, die totalitäre Welt infrage zu stellen, als Teil derer sie bisher funktioniert haben. Die große Parabel »Farm der Tiere«: Man beraubt sie der Früchte ihrer Arbeit, sperrt sie ein, beutet sie aus. Die Tiere auf dem Gutshof haben genug und proben den Aufstand - für eine bessere Welt, in der alle Tiere gleich und frei sind. Klartext: »Die großen Essays« zeigen den politischen Autor in Reinform, deutlich, gewitzt, klug; einer, der kein Blatt vor den Mund nahm.


Ausstattung: 3 Bände im Schuber, Paperback, matt

George Orwell
George Orwell wurde 1903 in Bengalen geboren. Er besuchte Privatschulen in England, diente in der burmesischen Imperial Police, arbeitete als Lehrer und Buchhandelsgehilfe, kämpfte auf republikanischer Seite im Spanischen Bürgerkrieg und arbeitete als freier Schriftsteller und Journalist. Seine Romane »1984« und »Farm der Tiere« machten ihn weltberühmt.