Gesammelte Gedichte

Junglaub / Mein goldenes Buch / Mein blaues Buch / Der kleine Rosengarten / Fritz von der Leines Ausgewählte Lieder / Ulenspeigels Ausgewählte Lieder

  • Hofenberg
  • 412 Seiten
  • 220 mm x 155 mm x 28 mm
  • Erscheinungsdatum: 13.07.2017
  • Artikelnummer 978-3-7437-1702-2

Softcover

lieferbar innerhalb von 14 Tagen, Print on Demand
Auf den Merkzettel

Hermann Löns: Gesammelte Gedichte. Junglaub / Mein goldenes Buch / Mein blaues Buch / Der kleine Rosengarten / Fritz von der Leines Ausgewählte Lieder / Ulenspeigels Ausgewählte Lieder

Junglaub:
Erstdruck: Pyrmont 1919.
Mein goldenes Buch:
Erstdruck: Hannover (Schaper) 1901.
Mein blaues Buch:
Erstdruck: Hannover (Sponholtz) 1909.
Der kleine Rosengarten:
Erstdruck: Jena 1911. Die Sammlung erschien in einer Auflage von 320.000 Stück.
Fritz von der Leines Ausgewählte Lieder:
Erstdruck in: Ulenspeigels und Fritz von der Leines ausgewählte Lieder, Hannover 1908.
Ulenspeigels Ausgewählte Lieder:
Erstdruck in: Ulenspeigels und Fritz von der Leines ausgewählte Lieder, Hannover 1908.

Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2017.

Textgrundlage ist die Ausgabe:
Hermann Löns: Sämtliche Werke, Herausgegeben von Friedrich Castelle, Band 1, Leipzig: Hesse & Becker, 1924.

Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Hans Richard von Volkmann, Sommerlandschaft mit einem Tümpel, 1897.

Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Über den Autor:

Oft wochenlang wohnte der Redakteuer des Hannoverschen Anzeigers in seiner kleinen Jagdhütte im Westenholzer Bruch. Er ging auf die Pirsch in Heide und Moor und schrieb seine Natur- und Landschaftsdichtungen. Der Heimatdichter Hermann Löns war bereits zu Lebzeiten ein Mythos. Er fiel 1914 im Krieg, an dem er trotz seines Alters von 48 Jahren als Freiwilliger teilnehmen wollte.