Die Seele will frei sein

Eine Reise zu sich selbst

  • Ullstein Taschenbuchvlg.
  • Softcover
  • 256 Seiten
  • 10. Auflage
  • 185 mm x 120 mm x 25 mm
  • Erscheinungsdatum: 09.09.2016
  • Artikelnummer 978-3-548-74641-8

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Der Nr.-1-Bestseller aus den USA jetzt im Taschenbuch



Taschenbuchausgabe des Buches Die unbändige Seele

Bereits mit Anfang 20 erlebt Michael A. Singer einen tiefen inneren Erweckungsmoment. Zurückgezogen in den Wäldern Floridas konzentriert er sich fortan auf Yoga- und Meditationsübungen, immer mit dem Ziel, den Geist zu befreien. Dabei verliert er jedoch nicht den Kontakt zur Gesellschaft. Er löst sich von persönlichen Ängsten und Zwängen und vertraut dem kontinuierlichen Fluss des Lebens. In diesem Buch erzählt er von seinen persönlichen Erfahrungen und zeigt mit Hilfe einfacher Übungen, wie wir durch die konzentrierte Entwicklung des Bewusstseins Selbsterkenntnis und Erfüllung erlangen können.

Singer gilt heute als einer der führenden spirituellen Lehrer weltweit. Er ist Millionen von Menschen ein Vorbild und zeigt eindrücklich, dass ein erfülltes Leben aus tiefer innerer Freiheit heraus entsteht.

Michael A. Singer
Michael A. Singer (Jg. 1947) ist ein international bekannter amerikanischer spiritueller Lehrer, Wirtschaftsprofessor und erfolgreicher Geschäftsmann. Als junger Mann zog er sich in die Einsamkeit der Wälder von Florida zurück und erlebte einen tiefen inneren Erwachungsmoment. 1975 gründete er das inzwischen weltweit bekannte Yoga- und Meditationszentrum Temple of the Universe. Er hat in den USA eine marktführende Software entwickelt, die den Bereich des medizinischen Praxismanagments revolutioniert hat, und ist heute CEO eines erfolgreichen Milliardenunternehmens. Michael A. Singer lebt auch heute noch bescheiden und zurückgezogen in den Wäldern, wo sein Lebensexperiment begann.