Kapital - Macht - Staat

Stichworte zur marxistischen politischen Theorie

  • Vsa Verlag
  • Hardcover
  • 372 Seiten
  • 233 mm x 156 mm x 38 mm
  • Erscheinungsdatum: 28.10.2020
  • Artikelnummer 978-3-96488-057-4

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Werner Goldschmidt hat sich bis zu seinen letzten Forschungsarbeiten intensiv mit Geschichte und Problemen der marxistischen Gesellschaftstheorie beschäftigt - nicht nur konzeptionell, sondern auch eingreifend (von den >Klassenkämpfen in Westeuropa< 1971 bis zur Auseinandersetzung mit der Transformationsdebatte 2016/17).

Im Laufe seiner Forschungen hat er sich auch mit der Entwicklung des abendländischen politischen Denkens beschäftigt. Ergebnisse dieser Arbeit schlugen sich in zwei enzyklopädischen Werken, der >Enzyklopädie Philosophie< und dem >Historisch-Kritischen Wörterbuch des Marxismus< nieder. Sie beruhten auf seiner Überzeugung, dass die von Marx >allgemeines Wissen< genannten menschlichen Erkenntnisse auch eine Erweiterung der Möglichkeiten zur Kritik umfassen. Die in diesem Kontext entstandenen Texte sind im vorliegenden Band dokumentiert.

Wulf D. Hund
Wulf D. Hund, *1946, Professor (i.R.), lehrte Soziologie an der Universität Hamburg. Forschungsschwerpunkt: Rassismusanalyse.