Bei »Metapolitik« handelt es sich um einen außerhalb des politikwissenschaftlichen Betriebs wenig gebräuchlichen, diffusen Begriff. Die zuerst von der französischen »Nouvelle Droite« unter Rückgriff auf den italienischen Marxisten Antonio Gramsci angestellten Überlegungen zur Erringung ...

Hardcover

8,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Ernst Nolte beschrieb Salazars »Estado Nuovo« als illiberales Patriarchat. »Farblos, tugendhaft, streng, gütig, aber langweilig« - so flankierte der Spiegel nach Salazars Tod. Dieser persönlich bescheidene Mann regierte Portugal von 1928 bis 1968 und war ein Glücksfall für sein Land: ...

Hardcover

8,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Der Publizist und erfolgreiche Buchautor Manfred Kleine-Hartlage hat über mehrere Jahre Material zu einem Lexikon der Unwörter gesammelt. Es gelingt ihm, den 'Jargon der Demokratie' von A bis Z zu beschreiben und als Herrschaftsmittel zu entlarven: Von 'alternativlos' über 'Aufarbeitung', ...

Hardcover

22,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Udo Ulfkotte, der streitbare, unerschrockene Publizist, verstarb 2017. Bis zu seinem Todestag arbeitete er unermüdlich an seinem letzten Buch: einer Samlung und Einordnung von Sexualstraftaten duch »Flüchtlinge« und die Berichterstattung darüber in den Medien. In akribischer Arbeit listet ...

Hardcover

19,00 € *

leider nicht mehr lieferbar Mehr Informationen Auf den Merkzettel

Das alte Europa war nie Amerika. Es war frei vom innergesellschaftlichen Alltagsrassismus, von einem Unterscheidungszwang, den es nur gibt, wenn man ständig betont, daß es ihn nicht gibt. Da wir hier alles, was in den USA geschieht, früher oder später in unsere Suppe gerührt bekommen, hat ...

Hardcover

8,50 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel