»Das zerbrochene Haus« ist Horst Krügers Bilanz seiner Jugend in Berlin im nationalsozialistischen Deutschland, ein Bekenntnis und eine scharfsichtige Analyse des verführten deutschen Kleinbürgertums. Horst Krüger, der sich selbst als »typischen Sohn jener harmlosen Deutschen, die ...

  • Schöffling
  • Hardcover
  • 216 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 27.08.2019

Hardcover

22,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel