Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus

Gemeinveständlicher Abriss. Kleine Bücherei des Marxismus-Leninismus

  • Verlag Das Freie Buch
  • Softcover
  • 168 Seiten
  • 201 mm x 129 mm x 14 mm
  • Erscheinungsdatum: 28.08.2001
  • Artikelnummer 978-3-922431-74-9

Softcover

lieferbar innerhalb 6 Wochen
Auf den Merkzettel

"Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus" ist eine Schrift, die W. I. Lenin 1916 in Zürich verfasst hat und die 1917 nach dem Sturz des Zarentums in Russland veröffentlicht wurde. Deren Hauptaufgabe war es, "am Vorabend des ersten imperialistischen Weltkriegs, das Gesamtbild der kapitalistischen Weltwirtschaft in ihren internationalen Wechselbeziehungen" darzustellen. Das Werk ist der grundlegende Beitrag zur marxistischen Imperialismustheorie.