Helmholtz

Ein Leben für die Wissenschaft. Biographie

  • wbg Theiss
  • Hardcover
  • 992 Seiten
  • 249 mm x 183 mm x 62 mm
  • Erscheinungsdatum: 28.06.2021
  • Artikelnummer 978-3-8062-4312-3

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Zum Helmholtz-Jubiläumsjahr 2021 die große Biographie!
Hermann von Helmholtz gilt als Gigant der Wissenschaft im 19. Jahrhundert. Seine vielfältigen Forschungen und Interessen haben auf so unterschiedlichen Gebieten wie der Meteorologie, Physiologie und Physik zu wegweisenden Erkenntnissen geführt.
Helmholtz verhalf dem Energieerhaltungssatz und der Dreifarbenlehre zum Durchbruch, er hat den Augenspiegel und die Helmholtzspule erfunden sowie ein beachtliches philosophisches Werk hinterlassen.
David Cahan ist der führende Helmholtz-Spezialist und hat innerhalb von 30 Jahren die umfangreichste Biographie zu dem deutschen Universalgelehrten geschaffen. Minutiös zeichnet er die Tragweite von Helmholtz Arbeit für die deutsche und internationale Wissenschaft nach und beleuchtet die ganz persönlichen Seiten des Universalgelehrten. Cahans Biographie ist die lang überfällige detailliert-kritische Würdigung des großen Universalisten.

Ursula Held
Eli Pariser ist Board President und früherer Executive Director von MoveOn.org, einer Internet-Plattform mit 5 Millionen Mitgliedern, die durch ihre Opposition zur Bush-Regierung bekannt wurde. Seine Beiträge sind in der Washington Post erschienen, der Los Angeles Times und dem Wall Street Journal.

Sigrid Schmid
Mark O‘Connell, in Dublin geboren, ist promovierter Literaturwissenschaftler und Journalist. Er schreibt für Slate, den New Yorker, die New York Times und den Observer.

Krass & Konkret: mehr zu diesem Buch