1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. Alle

Patrik Baab

Patrik Baab ist Politikwissenschaftler und Journalist beim NDR und hat u.a. an den ARD-Filmen „Der Tod des Uwe Barschel - Skandal ohne Ende“ (2007), „Der Tod des Uwe Barschel - Die ganze Geschichte“ (2008) sowie „Uwe Barschel - Das Rätsel“ (2016) mitgewirkt. Er ist Lehrbeauftragter...

Mehr Informationen

Roland Baader

Roland Baader (1940-2012) war Privatgelehrter und freier ­Autor. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre, u. a. beim späteren Nobelpreisträger Friedrich August von Hayek, war er 20 Jahre als Unternehmer tätig, bevor er sich ganz der Publizistik widmete. Er schrieb zahlreiche...

Mehr Informationen

Jörg Baberowski

Jörg Baberowski, geboren 1961, studierte Geschichte und Philosophie und ist seit 2002 Professor für Geschichte Osteuropas an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zu seinen Veröffentlichungen zählen: ›Der Rote Terror. Die Geschichte des Stalinismus‹ (2003), ›Der Sinn der Geschichte....

Mehr Informationen

Stefan Bach

Stefan Bach ist seit 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim DIW Berlin, von 2004 bis 2012 war er dort stellverstretender Leiter der Abteilung Staat. Er studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Köln, wurde 2010 an der Universität Potsdam habilitiert und ist dort seitdem...

Mehr Informationen

Julien Backhaus

Julien Backhaus ist Medienmacher, seit dem er volljährig ist. Mit 24 galt er als jüngster Zeitschriftenverleger in Deutschland und begann, mit den Super-Erfolgreichen der Republik über ihre Geheimnisse und Prinzipien zu sprechen. Dazu gehören Milliardäre, Showgrößen und die bekanntesten...

Mehr Informationen

Raif Badawi

Raif Muhammad Badawi (*1984) ist ein saudischer Intellektueller und Internet-Aktivist. Er gründete 2008 das Online-Forum „Die Saudischen Liberalen“, eine Website über Politik und Religion in Saudi-Arabien, die vom Staat abgeschaltet wurde. Seit 2012 in Haft, wurde er am 9. Januar 2015 auf...

Mehr Informationen

Alain Badiou

Alain Badiou, geboren 1937 in Rabat, Marokko, ist Philosoph, Mathematiker, Dramaturg und Romancier. Er lehrte u.a. an der Pariser Universität Paris VIII (Vincennes-Saint Denis), an der École normale supérieure (ENS) und am Collège international de philosophie. Heute hat er den Descartes-Chair...

Mehr Informationen

Udo Baer

Udo Baer (Berlin, Jg. 1949): Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI), Vorsitzender der Stiftung Würde und Mitinhaber des...

Mehr Informationen

Beate Bahner

Beate Bahner gehört zu den Fachanwälten für Medizinrecht der ersten Stunde. Sie gewann in jungen Jahren den Kanzleigründerpreis und verfasste neben ihrer erfolgreichen anwaltlichen Tätigkeit mehrere arztrechtliche Standardwerke. Bahner hatte bereits im April 2020 als eine der ersten...

Mehr Informationen

Andrea Bahr

Jahrgang 1981, 2001 - 2006 Studium der Politikwissenschaften und der Neueren und Neuesten Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg; 2007 - 2009 Mitarbeiterin im Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung; 2009 - 2015 assoziierte Doktorandin am Zentrum für...

Mehr Informationen

Egon Bahr

Egon Bahr (1922-2015) begann seine politische Karriere 1960 als Leiter des Presse- und Informationsamtes des Landes Berlin und ging 1966 in die Bundespolitik, wo er in verschiedenen Positionen – unter anderem als Staatssekretär im Bundeskanzleramt sowie als Bundesminister für wirtschaftliche...

Mehr Informationen

Hannes Bahrmann

Jahrgang 1952, Studium der Geschichte und Lateinamerikawissenschaften in Rostock; danach Journalist bei Rundfunk, Zeitungen und Nachrichtenagenturen; Autor zahlreicher Sachbücher zur Geschichte Mittelamerikas und der DDR-Politik, darunter »6 mal Mittelamerika«, Berlin 1985; »Piraten der...

Mehr Informationen
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 24